Zum Hauptinhalt springen

KIMM - Kontakte und Informationen zu Morbus Menière e.V.

KIMM e.V. ist ein bundesweiter Selbsthilfeverein für Betroffene der Krankheit Morbus Menière. Wir möchten uns gegenseitig unterstützen, um besser mit unserer Krankheit umgehen zu können.
Soweit es in unseren Kräften steht, wollen wir die Interessen der Morbus-Menière-Patienten nach außen vertreten.
Diese Ziele können wir umso besser erreichen, je mehr Menschen Mitglied bei KIMM werden und je mehr aktiv mitarbeiten.

Auf dieser Homepage wollen wir Betroffenen, interessierten Laien und Medizinern Informationen zur Krankheit Morbus Menière bieten.

Über die Mitgliedschaft bei uns erfahren Sie hier mehr.

» Mitglied werden

Zur Beachtung

Wir sind keine Mediziner, können deshalb weder eine Diagnose stellen noch individuelle Behandlungsvorschläge geben. Alle, die bei KIMM mitarbeiten, tun dies ehrenamtlich und sind zum überwiegenden Teil selbst von der Krankheit betroffen. Wir haben keine Geschäftsstelle, deshalb bitten wir Sie um Geduld und Verständnis bei Anfragen.

Neuigkeiten

Frühjahrstagung 2020 in Bad Grönenbach

Vorschau: Die Frühjahrstagung 2020 mit Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen findet am 25. April 2020 in Bad Grönenbach statt.

Selbsthilfegruppe in Bad Ems neu gegründet

In Bad Ems hat sich eine neue Morbus-Menière-Selbsthilfegruppe gegründet. Das erste Treffen hat schon stattgefunden. 

Um den Fortbestand von KIMM e.V. zu gewährleisten, suchen wir dringend jemand, der die Inhalte dieser Homepage, wenn möglich ehrenamtlich, aktualisiert und pflegt. Die Inhalte werden in ein Content-Management-System eingegeben.

Außerdem suchen wir, wenn möglich ebenfalls ehrenamtlich, noch jemand…

Am 28. September 2019 fand in St. Wendel in den MediClin Bosenberg Kliniken das 1. Bosenberger Menière Symposium als KIMM-Herbsttagung 2019 statt.
In der neuen Ausgabe 2/2019 unserer Mitgliederzeitschrift "KIMM aktuell" wird ausführlich darüber berichtet und sind die Vorträge veröffentlicht.

Neue Studie zur Behandlung von Morbus Menière

Die Firma OTONOMY lässt eine klinische Studie zur Feststellung der Wirksamkeit ihres Medikaments durchführen und sucht dazu Probanden.